Eine Kamera. HiRes hoch zwei.

Zwei Objektive, zwei HiRes-Bildsensoren, bis 64 GB interner Speicher und ein max. 6 Megapixel großes Doppelbild machen die D15D DualDome zu einer effizienten Security-Lösung: Mit nur einer Kamera sichern Sie z. B. zwei verschiedene Raumbereiche – ganz ohne anfällige Mechanik!

 

D15 DualDome mit 5MP-Sensorik

Der Einsatz neuester 5-Megapixel-Bildsensortechnik sorgt für brillante, 2 x 3MEGA große Doppelbilder. Mit erhöhter Lichtempfindlichkeit überzeugt die Kamera auch bei geringerer Umgebungshelligkeit mit aussagekräftigen Farbbildern. Bei Nacht liefert ein einzelner der neuen 5MP-Schwarz-Weiß-Sensoren ebenfalls bis zu 3,1 Megapixel große HiRes-Bilder – live oder in der Aufzeichnung (D14D: 1,3 Megapixel).

 

Flüssige HiRes-Videostreams

Die optimierte Hardware der D15 sorgt dafür, dass die Videostreams gerade auch bei hohen Auflösungen noch flüssiger als bei der bereits hochperformanten D14 übertragen werden können. Da Bildfolgen ab einer Rate von 16 Bildern pro Sekunde vom menschlichen Auge als kontinuierliche Bewegung wahrgenommen werden, bleibt – um genügend Prozessorleistung für andere Aufgaben bereitstellen zu können – die maximale Bildrate auf 30 B/s (bei MEGA-Auflösung 1280 x 960) begrenzt.

 

Gute Farbbilder auch bei wenig Licht

  Je lichtempfindlicher ein Bildsensor ist, desto besser wird die Bildqualität gerade auch bei geringerer Umgebungshelligkeit wie in der Dämmerung oder bei starkem Niederschlag. Aufgrund der 4-fach höheren Lichtempfindlichkeit des 5-Megapixel-Farbsensors gegenüber dem bisherigen 3,1-Megapixel- Farbsensor bietet die D15 die derzeit beste verfügbare MOBOTIX-Bildqualität.